OFFIZIELLE WEBSITE DES
VOLLEYBALL-TEAM HAMBURG

Volleyball-Team Hamburg verpflichtet US-Amerikanerin

Elizabeth Culpepper wechselt nach Hamburg

Das Volleyball-Team Hamburg hat Elizabeth Culpepper unter Vertrag genommen. Die 24-jährige US-Amerikanerin spielte zuletzt für das Team Durham in der ersten englischen Liga, mit dem sie im Mai Englische Meisterin wurde.
Die 1,85 m große Außenangreiferin soll Annalena Grätz und Jasmin Belguendouz ersetzen, die aufgrund ihrer Knieverletzungen dem Team in dieser Saison nicht mehr helfen können.

Für VTH-Cheftrainer Jan Maier haben die Verletzungen eine Nachverpflichtung während der laufenden Saison fast unumgänglich gemacht:

„Wir wollen das Team in Ruhe entwickeln. Dafür braucht es aber eine gewisse Kader- und Grundspielstärke, um nicht unnötigen Stress zu entwickeln. Daher war eine Verstärkung wichtig und notwendig.“

Für Elizabeth Culpepper ist Hamburg in ihrer Volleyball Karriere die erste Station in Deutschland:

„Ich hoffe dem Team dabei helfen zu können eine erfolgreiche Saison zu spielen. Ich bin sehr froh hier zu sein und brenne schon darauf gemeinsam mit der Mannschaft zu arbeiten.“

VTH-Trainer Maier hat nun noch zwei Wochen Zeit, Culpepper in das Team zu integrieren und auf das Spiel bei Rotation Prenzlauer Berg Berlin am 11. November vorzubereiten:

„Elizabeth ist spielstark, erfahren und hochmotiviert. Ich bin sicher, dass sie uns schnell helfen können wird.“

Fotos: VTH/Lehmann

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.