OFFIZIELLE WEBSITE DES
VOLLEYBALL-TEAM HAMBURG

Volleyball-Reise nach Dänemark

Für unsere U14/U13 Mannschaften begannen die diesjährigen Herbstferien mit einem besonderen Höhepunkt. Für fünf Tage fuhren die Mädels ins dänische Ikast zum „IKAST Volley Cup“ sowie einem anschließenden Trainingslager mit dem Team von Ikast KFUM Volley.

Nach einem langen Reisetag und Auftaktspiel am Freitagabend machten es sich alle in ihren Schlafsäcken in den Klassenräumen bequem, denn der Samstag war von 8:00 Uhr bis 21:00 Uhr vollgepackt mit Spielen.

Durch einen interessanten Turniermodus, bei dem die gleichen Teams im U14 Bereich sowohl im Groß- als auch im Kleinfeld (dann in mehrere Teams unterteilt) antraten, bekamen alle mehr als genug Spielzeit. Am Abend stand für die U14 der Einzug ins Halbfinale fest und die U16 erreichte die Spiele um die Plätze 5-8.

Nach den Spielen am Sonntagvormittag konnten wir mit den Ergebissen sehr zufrieden sein: Die U14 verlor erst im Finale gegen Gastgeber Ikast und die U16 sicherte sich Platz 7.

Eine gemeinsame Reise ist immer etwas Besonderes. Wenn man sich 5 Tage lang nur auf das Team und Volleyball konzentrieren kann, setzt das sowohl teamintern als auch sportlich viele positive Entwicklungen in Gang.

Nun hieß es aufräumen, Zimmer reinigen, Sachen packen und in eine andere Schule umziehen, welche für die kommenden zwei Tage unser Zuhause mit eigener Turnhalle wurde.

Das tolle Herbstwetter wurde am Montagvormittag zur aktiven Regeneration beim Strandspaziergang in Søndervig genutzt. Am Nachmittag waren wir zu Gast beim Finalgegner vom Vortag. Beim gemeinsamen Training konnten sich alle nochmal so richtig auspowern und mit einer Mischung aus Englisch, Deutsch, Dänisch und Zeichensprache die besten Taktiken für ein erfolgreiches Spiel absprechen.

Hier geht´s zur Bildergalerie:

Mit vielen tollen Erinnerungen kamen wir zurück nach Hamburg und freuen uns schon jetzt auf den „Ikast Volley Cup 2019“. Vielen Dank an alle Organisatoren aus Ikast, die uns mit Unterkunft, Verpflegung und Trainingsmöglichkeiten super geholfen haben.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.