OFFIZIELLE WEBSITE DES
VOLLEYBALL-TEAM HAMBURG

Lene Stegelmann unterschreibt beim Volleyball-Team Hamburg

Neugrabenerin spielt auch in der Saison 2018-19 in der CU-Arena

Lene Stegelmann bleibt dem Volleyball-Team Hamburg auch in der kommenden Saison erhalten. Die 18-jährige Neugrabenerin, die in der Nähe der CU-Arena aufgewachsen ist, möchte sich in ihrer zweiten Saison bei den Hamburger Volleyball-Damen weiter etablieren.
VTH-Cheftrainer Jan Maier hofft darauf, dass Stegelmann den nächsten Entwicklungsschritt machen kann:

„Im ersten Jahr kam Lene erwartungsgemäß als junges Talent nur auf sporadische Einsätze. Das will sie nächste Saison ändern und wir werden sie mit vollem Einsatz dabei unterstützen.“

Auch Stegelmann blickt positiv auf die neue Saison und hofft auf möglichst viele Einsätze:

„Ich habe mich erneut für das Volleyball-Team Hamburg entschieden, weil ich glaube mich hier sportlich weiter entwickeln zu können und somit meinen Beitrag zur Leistung des Teams bei tragen zu können. Mein Ziel ist es in der nächsten Saison noch mehr Spieleinsätze zu bekommen.“

Foto: VTH

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.