OFFIZIELLE WEBSITE DES
VOLLEYBALL-TEAM HAMBURG

King of the Beach am Gänsemarkt

VTH richtet Turnier mitten in der Stadt aus

Knapp vier Wochen vor Start der Beachvolleyball-WM am Hamburger Rothenbaum konnte mitten in der Stadt Beachvolleyball gespielt werden – eine seltene Chance!

Unter 13 Beachvolleyballern wurde der King of the Beach 2019 gesucht. Als HVbV Ranglistenturnier der Kategorie B war das Spielniveau durchaus gut, sodass die Zuschauer und Spaziergänger immer wieder Szenenapplaus spendeten.

Gespielt wurde in Gruppen, jeder mit jedem. Nach jeder Spielrunde mussten einige Spieler aussscheiden. So wurden aus 13 acht Spieler, danach noch 4 und am Ende Stand der „King of the Beach 2019“ fest: Herzlichen Glückwunsch an Tim Maier! Auf den Plätzen folgten Philipp Hertel und Johann Heitsch.

Ein tolles Event – vielleicht gibt es ja auch kommenden Sommer ohne WM eine solche Möglichkeit?

Alle Ergebnisse finden sich hier:

Ergebnisse King of the Beach

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.