OFFIZIELLE WEBSITE DES
VOLLEYBALL-TEAM HAMBURG

Hannah Mörke schließt sich dem Volleyball-Team Hamburg an

Talentierte Angreiferin kommt aus der Dritten Liga zum VT Hamburg

Die talentierte Angreiferin Hannah Mörke wechselt vom Eimsbütteler TV aus der Dritten Liga zum Volleyball-Team Hamburg. Obwohl die 18-jährige Hamburgerin erst seit drei Jahren Volleyball spielt, hat sie sich schon ins Blickfeld der Hamburger Vereine gespielt und soll nun in der zweiten Bundesliga den nächsten Schritt machen.

Das Team und die persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten waren für Mörke wichtige Gründe für den Wechsel in den Hamburger Süden:

„Ich sehe für mich beim Volleyball-Team Hamburg die Möglichkeit mich schnell und auf hohem Niveau spielerisch weiterzuentwickeln. Ich möchte viel dazu zu lernen und hoffentlich viel Spielerfahrung sammeln. Ebenso freue ich mich auf die Mannschaft und hoffe auf eine gute Stimmung auf und außerhalb des Feldes.“

Auch Trainer Jan Maier ist die Entwicklung von Hannah Mörke in den letzten Spielzeiten nicht verborgen geblieben:

„Trotz ihrer gerade Mal drei Jahren Volleyballerfahrung hat sich Hannah unübersehbar in unseren Fokus gespielt. Gerade das Hamburger Abitur abgelegt wird sie jetzt den nächsten Schritt gehen und mit ihrer beeindruckenden Abschlaghöhe unseren Gegnern sicherlich einige Probleme bereiten.“

Foto: VTH

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.