OFFIZIELLE WEBSITE DES
VOLLEYBALL-TEAM HAMBURG

Volleyball-Team Hamburg reist zum vorletzten Saisonspiel

VTH zu Gast beim Tabellenzweiten VfL Oythe

Das Volleyball-Team Hamburg spielt am Sonnabend, 24. März um 19 Uhr in Vechta beim VfL Oythe. Die Niedersachen spielen bisher eine starke Saison und stehen zurzeit auf dem zweiten Tabellenplatz. Das Hinspiel gegen den VfL Oythe hat die Mannschaft von VTH-Cheftrainer Jan Maier mit 3-0 verloren.
Schon dort deutete das Team aus Oythe ihr großes Potential an:

„Der VfL Oythe hat sich in dieser Saison als enorm starkes Team bewiesen und das, obwohl die Mannschaft immer wieder mit Verletzungspech zu kämpfen hatte. Sonst hätte sie auch um die Meisterschaft mitspielen können. Wir wollen am Sonnabend trotzdem versuchen Punkte zu machen und werden das Spiel mutig angehen,“ so Maier mit Blick auf die kommende Aufgabe.

Ob die erkältete VTH-Kapitänin Saskia Radzuweit am Wochenende mitwirken kann, entscheidet sich erst kurzfristig.

Fotos: VTH/Lehmann