OFFIZIELLE WEBSITE DES
VOLLEYBALL-TEAM HAMBURG

Volleyball-Team Hamburg reist zum Meister

VT Hamburg am Sonnabend zu Gast in Köln

Das Volleyball-Team Hamburg spielt am Sonnabend, 21. Oktober um 19 Uhr bei DSHS SnowTrex Köln. Der Titelverteidiger ist auch in dieser Saison schon wieder gut drauf und konnte seine ersten drei Spiele allesamt gewinnen.

„Zum ersten Mal in dieser Saison sind wir auf dem Papier nicht Favorit. Köln hat gerade beim 3:0 gegen Stralsund bewiesen, dass sie auch in diesem Jahr wieder das Maß der Dinge sind,“ ist sich VTH-Cheftrainer Jan Maier der schweren Aufgabe für sein Team bewusst.

Für die Hamburgerinnen jedoch kein Grund den Kopf in den Sand zu stecken:

„Ich glaube dennoch: Je mehr es uns gelingt mutig und kontrolliert am Limit zu agieren, desto ausgeglichener können wir die Partie gestalten. Dann wird sich zeigen, ob wir Punkte aus Köln entführen können.“

Die letzten drei spielfreien Wochen in der Bundesliga hat das Trainerteam genutzt, um viele Varianten im Spielsystem und der Aufstellung zu probieren, um im Spiel variabler agieren zu können. Schon beim Nordpokal Finale vor zwei Wochen gegen die Stralsunder Wildcats konnte die junge Hamburger Mannschaft zeigen, dass sie mit den Teams aus der oberen Tabellenhälfte mithalten kann.